Anwendung

Die FLEXIM-Streifen aus ihrer Verpackung nehmen FLEXIM auf den trockenen und sauberen Ziegeln anbringen, dabei mitgelieferte Handschuhe benutzen Ziegel auf das FLEXIM legen Ziegel fest nach unten drücken Überflüssiges FLEXIM wegschneiden Oberfläche glätten.
Bei Reparaturarbeiten erst lockere Zementreste entfernen.
Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche trocken, staub- und fettfrei ist.
Nicht verwenden bei anhaltendem Regen.
Die Haftungsoberfläche muss mindestens 5 cm breit sein.
Bei der Verlegung von Grat- und Ortgangsziegeln sollten zusätzliche Verankerungen verwendet werden.
Stellen Sie sicher, dass bei der Verwendung zusätzlicher Verankerungen genügend Platz für die Bewegung des Dachs bleibt. Befestigen Sie den First nicht fest auf dem Firstbalken.
Oberfläche glatt streichen.
Entfernen Sie überschüssiges Material in einem Winkel von 90° zur Dachoberfläche.
Sofort nach Verwendung Hände, Werkzeuge und eventuelle Verschmutzungen auf den Ziegeln mit einem trockenen Tuch reinigen.
Eine Ventilation kann durch die Verwendung von Ventilationsziegeln erreicht werden.